Betrüger nutzen DSGVO für Betrugsmasche

Eine neue Nachricht von Ebay oder Amazon im Posteingang klingt auf den ersten Blick nicht verdächtig. Doch genau das nutzen viele Betrüger im Internet schamlos aus. Sie verwenden Firmennamen und Logos von bekannten Marken und Handelsunternehmen, um ahnungslose Verbraucher auszuspionieren. Die neue Datenschutzgrundverordnung ist für die Cyberkriminellen dabei ein willkommener Anlass, noch mehr sensible Daten von Privatleuten und Unternehmen zu sammeln.  In ihren Mails behaupten die Betrüger, die Empfänger müssten aufgrund der bevorstehenden Änderung in den Datenschutzbestimmungen ihre Identität oder Nutzerdaten bestätigen. In einigen Fällen werden die Empfänger der Mails sogar dazu aufgefordert, ihre Ausweise einzuscannen und dem Absender zu schicken, warnt die Verbraucherzentrale NRW. Die Betrüger verstecken sich in ihren E-Mails dabei unter anderem hinter bekannten Marken wie Amazon, eBay oder PayPal oder hinter namhaften Banken. 

Seriöse Firmen fragen nicht nach sensiblen Daten
Viele Unternehmen stellen derzeit ihre Nutzungsbedingungen und Kundenabfragen aufgrund der neuen DSGVO um und informieren ihre Kunden per Mail. Einige bitten auch um eine Bestätigung, dass sie weiterhin Informationen wie zum Beispiel Newsletter versenden dürfen. Laut Verbraucherzentrale NRW ist dies auch unkritisch. Doch wenn die Firmen nach Zugangs- oder Ausweisdaten oder gar nach einer Kopie des Ausweises fragen, sollten Verbraucher aufpassen.

Im Zweifel direkt bei den Unternehmen nachfragen
Wer sicher gehen will, ob die Mails wirklich vom Unternehmen kommt und eine Datenangabe wichtig ist, sollte direkt beim Kundenservice der jeweiligen Firma anrufen, raten die Verbraucherschützer. Keinesfalls sollten Verbraucher auf Links in den erhaltenen Mails klicken oder darin genannte Kontaktwege nutzen.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die wichtigsten Tipps zu Phishing-Mails zusammengefasst. 

Quelle: Verbraucherzentrale NRW; Bild: Agentur Tillmanns

 
NOXX
Nachricht schreiben
Wetter
14°C / 27°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln