„Wir sind getrieben von einem Veränderungswillen für dieses Land“

Zweiter Teil unserer Interview-Reihe zur NRW-Landtagswahl am 14. Mai: Marcus Pretzell von der AfD steht uns Rede und Antwort.

Nordrhein-Westfalen ist für ihn wie ein Brennglas: Hier würden bundesweite Probleme besonders gut sichtbar, sagt er. Marcus Pretzell, Spitzenkandidat der AfD für die Landtagswahl, erklärt, wie er das Stau-Problem in NRW lösen würde und warum der schnelle Atomausstieg in seinen Augen ein Fehler war. Menschengemachter Klimawandel? Seiner Ansicht nach ist das nicht einwandfrei bewiesen. Und seinen Tweet nach dem Berliner Terroranschlag, die Todesopfer seien „Merkels Tote“, bedauert er nicht.
 
Politiker vor der Landtagswahl: Marcus Pretzell
 
 



„Von hinten gesehen ist NRW immer die Nummer 1“

Auftakt in unserer großen Interview-Reihe zur NRW-Landtagswahl am 14. Mai: FDP-Chef Christian Lindner war zu Gast.

In NRW mitregieren? Lindner sagt: Gerne, aber nicht um jeden Preis. Im Gespräch mit Timo Schnitzer erklärt Lindner außerdem, warum Politik für ihn wie Sport ist und warum NRW in seinen Augen das „Griechenland Deutschlands“ ist. Und er offenbart ein verborgenes Talent: Prominente Stimmen imitieren.
 
Politiker vor der Landtagswahl: Christian Lindner
 
Am Mittag
mit Claudia Löhr
Nachricht schreiben
Wetter
1°C / 14°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln