Nachrichten vom 20.07.2018

Aachen

Wohnungsbrand in Aretzstraße

Heute Vormittag hat es in Aachen einen Feuerwehreinsatz gegeben.
In der Aretzstraße hatte gegen kurz vor elf eine Wohnung gebrannt.
Fünf Bewohner konnten sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen, verletzt wurde niemand. Das Feuer bekamen die Einsatzkräfte schnell in den Griff, aber die Wohnung ist vollständig ausgebrannt.
Die Polizei ermittelt jetzt wegen der Brandursache.
 
 

Aachen/NRW

Luftreinhalteplan: Land und Stadt gehen in Berufung

Auch die Stadt Aachen legt jetzt Berufung gegen das Urteil des Aachener Verwaltungsgerichts zum Luftreinhalteplan ein.
Zuvor hatte ist schon die NRW-Landesregierung in Berufung gegen das Urteil zur Klage der Deutschen Umwelthilfe gegangen.
Die Begründung wird aktuell noch vorbereitet.
Mit dem Urteil hatte das Verwaltungsgericht die Bezirksregierung Köln aufgefordert, bis Anfang 2019 einen Luftreinhalteplan vorzulegen.
Dieser soll sichern, dass die Stickstoffdioxid-Grenzwerte im Stadtgebiet so schnell wie möglich eingehalten werden.
 
 

Kornelimünster

Brückenarbeiten ab Mittwoch

In Kornelimünster muss die Stützmauer zwischen den Straßen Napoleonsberg und Am Berg saniert werden.
Bei einer Überprüfung wurden dort Schäden entdeckt.
Unter anderem werden dabei die Natursteinflächen gereinigt und die Mauerkrone erhält eine neue Abdeckung.
Die Arbeiten beginnen am kommenden Mittwoch und sollen Ende Oktober fertig sein.
Da die Straße nur einseitig frei sein wird, regelt eine Baustellenampel den Verkehr.
 
 

Aachen

Polizei räumt besetztes Haus am Muffeter Weg

Die Polizei Aachen hat am Morgen das besetzte Haus am Muffeter geräumt. Drei Besetzer haben die Beamten dabei in Gewahrsam genommen. Mehrere Hundertschaften waren ab 6 Uhr im Einsatz und haben Platzverweise erteilt. Das Haus gehört dem Bau- und Liegenschaftsbetriebes NRW. Der hatte die Besetzung auch für eine Woche genehmigt. Heute ist allerdings die vierte besetzte Woche zu Ende gegangen. Die Aktivisten wollten nach eigener Aussage auf den knappen Wohnraum und steigende Mieten aufmerksam machen. Der BLB sperrt das Gebäude jetzt ab.
 
 

Aachen

5.000 Wohnungen bis 2030

In der Stadt Aachen müssten bis 2030 mehr als 5.000 Wohnungen gebaut werden, damit ausreichend Wohnungen für alle da sind. Vor allem im öffentlich-gefördertem Segment müsse man nachbessern, so die Stadt. Der Städtetag geht davon aus, dass bundesweit jedes Jahr 400.000 Wohnungen gebaut werden müssten. Darum hat er gestern von Bund und Ländern gefordert, die Wohnbauförderung nicht wie geplant ab 2020 zu verringern.
 
 

CHIO

Deutschland gewinnt Nationenpreis

Das deutsche Team der Springreiter hat gestern in der Aachener Soers im dritten Jahr in Folge den Nationenpreis gewonnen. Mit einem sehr jungen Team sah das nach dem ersten von zwei Umläufen noch nicht so gut aus. Marcus Ehning, der erfahrenste der vier Reiter, hat dann aber im letzten Ritt ohne Fehler den Sieg klar gemacht - vor Irland und den Niederlanden. Heute geht es beim CHIO weiter mit dem Preis von NRW. Es ist die zweite Chance sich für den großen Preis von Aachen am Sonntag zu qualifizieren.
 
 

Blausteinsee

Schwimmer in der Nacht vermisst

Am Blausteinsee in Eschweiler waren Feuerwehr und THW in der Nacht mehrere Stunden im Einsatz und haben nach einem Schwimmer gesucht. Passanten hatten den Notruf gerufen, weil der Mann anscheinend nicht zurück aus dem Wasser gekommen war. Nach zwei Stunden Einsatz hat sich aber rausgestellt, dass der Mann doch aus dem Wasser gekommen war.
 
 

Rurberg

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Bei Simmerath Rurberg hat sich ein Motorradfahrer gestern Abend bei einem Unfall schwer verletzt. Der 21 Jährige war auf der L128 unterwegs, als er ohne Fremdeinwirkung in einer Rechtskurve zu Fall kam. Weil der junge Mann so schwer verletzt war, dass Lebensgefahr bestand, musste er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Da hat sich sein Gesundheitszustand aber dann stabilisiert. Das Motorrad hatte Feuer gefangen und musste gelöscht werden.
 
 
Am Wochenende
mit Andreas Grunwald
Nachricht schreiben
Wetter
14°C / 28°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Köln - Dortmund
 
Weitere Nachrichten
 
Lokalnachrichten hören
  • 12:30h (21.7.2018)