Nachrichten vom 17.02.2018

Aachen

Kabelbrand enttarnt Hanfplantage

Heute Morgen gab es in Aachen auf der Jülicher Straße in einem unbewohnten Mehrfamilienhaus ein Feuer. In der 4. Etage brannte ein Kabel, es gehörte zur Heizanlage einer Hanfplantage.
Die Feuerwehr konnte eine Feuerausbreitung verhindern, verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat mehrere hundert Hanfpflanzen sichergestellt.
 
 

Aachen

Alemannia: Heute gegen Wiedenbrück

Nach verlängerter Winterpause geht es für die Alemannia in der Regionalliga West heute weiter. Auf dem Tivoli empfangen die Schwarz-Gelben den SC Wiedenbrück. Trainer Fuat Kilic wird dann zum letzten Mal nicht auf der Bank Platz nehmen dürfen - erst mit dem Abpfiff endet seine Innenraumsperre.
Verzichten muss er auf die verletzten Mohr, Torunarigha und Winter. Dafür kehren Damaschek und Lippold zurück in den Kader.
Anstoß ist um 14 Uhr, Antenne AC übertragt wie gewohnt live!
 
 

Dresden

Ladies in Black heute in Dresden

Die Ladies in Black aus Aachen müssen heute in der Volleyballbundesliga beim Dresdner SC ran. Die Ladies stehen gerade auf dem 4. Platz - und wollen den auch verteidigen. Dresden hat zwar in der Saison noch kein Heimspiel verloren, trotzdem gehen die Aachenerinnen selbstbewusst in die Partie.
Anwurf ist heute um 17.30 Uhr. Wer es nicht mehr nach Dresden schafft, kann das Spiel auch live im Internet sehen - auf sportdeutschland.tv.
 
 

Aachen

In einem Monat: Frühjahrsputz

Heute in einem Monat ist wieder großer Frühjahrsputz in Aachen. Dann machen wieder Familien, Freunde, Vereine und Nachbarschaften die Stadt sauber. Kindergärten und Schulen sind schon in der Woche vorher fleißig am putzen.
Ziel der Aktion ist - neben dem grundsätzlichen Plus an Sauberkeit - auch ein Bewusstsein zu schaffen.
Und zwar dafür, dass jeder sorgsam mit dem direkten Umfeld und der Natur umgehen sollte und auch selbst dafür Verantwortung trägt.
Mitmachen kann jeder, anmelden muss man sich nicht.
 
 

Aachen

Manga-Workshop am Wochenende

In Aachen gibt es an diesem Wochenende ein Workshop für alle Manga-Fans. In dem Kurs der Bleiberger Fabrik in Aachen kann man heute und Morgen lernen, wie man die Figuren im Manga-Stil zeichnet.
Um 11 Uhr gehts los. Der Workshop ist ab 12 Jahre und kostet 35 Euro.
 
 
NOXX
Nachricht schreiben
Wetter
-2°C / 5°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten
 
zu den aktuellen Nachrichten
Lokalnachrichten hören
  • 12:30h (17.2.2018)