Monsanto-Übernahme: Bayer begibt Anleihen von rund 12,9 Milliarden Euro

 
Der Bayer-Konzern hat sich für die Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto eine weitere Milliardensumme gesichert. Über neue Anleihen sammelte der Dax-Konzern 15 Milliarden US-Dollar (rund 12,9 Mrd Euro) ein, wie Bayer am Dienstag in Leverkusen mitteilte.
 
 
 

Lebendige Vogelspinnen in Koffer im Düsseldorfer Flughafen entdeckt

 
22 lebende Vogelspinnen haben Zöllner am Düsseldorfer Flughafen in einem zeitweise herrenlosen Koffer entdeckt. Das Gepäckstück war nicht vom Band abgeholt worden und so in den Fokus der Beamten geraten. Bei der Röntgenkontrolle konnten sie die Umrisse der Tiere erkennen.
 
 
 

Hunderte Beschäftigte demonstrieren an Düsseldorfer Uni-Klinken

 
Mehrere hundert Beschäftigte haben an den Düsseldorfer Uni-Kliniken die Arbeit niedergelegt. Mit Transparenten demonstrierten sie am Dienstagmorgen für einen Tarifvertrag zur Entlastung des Personals.
 
 
 

Ladendiebstahl kostet dem Einzelhandel rund 3,5 Milliarden Euro

 
Für die Kunden ist es nervig, doch aus Sicht der Händler oft der letzte Ausweg: Das Wegsperren von Spirituosen, Batterien oder Kosmetik-Artikeln hinter Glasvitrinen. Dann beginnt die Suche nach dem Verkäufer mit dem Schlüssel. Das Produkt müssen die Kunden schließlich an der Kasse abholen. Manch einer hat es sich bis dahin längst anders überlegt.
 
 
 

Flugtickets sind zu Jahresbeginn teurer geworden

 
Die Kunden von Billigfliegern mussten zu Jahresbeginn in Deutschland etwas höhere Ticketpreise zahlen. Im ersten Frühjahr nach der Insolvenz der Air Berlin kostete eine Strecke bei den vier großen Billiganbietern im jeweiligen Schnitt zwischen 53 und 117 Euro, wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Dienstag aus einem breit angelegten Preisvergleich berichtete. Im Vorjahr hatte die Spanne etwas niedriger zwischen 44 und 114 Euro gelegen.
 
 
 

Straßenbahnunfall in Köln: Seniorin schwebt noch in Lebensgefahr

 
Nach einem Unfall mit einer Straßenbahn schwebt eine Seniorin in Köln auch am Dienstag noch in Lebensgefahr. An ihrem Zustand habe sich seit dem Unfall am Montagabend nichts geändert, sagte ein Polizeisprecher am Morgen.
 
 
 

Seniorin nach Unfall mit Straßenbahn in Köln in Lebensgefahr

 
Erneut hat es in Köln einen schweren Unfall mit einer Straßenbahn gegeben. Am Montagabend sei eine ältere Dame an der Haltestelle Wilhelm-Sollmann-Straße im Stadtteil Longerich von einer Bahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden, sagte ein Sprecher des Lagezentrums der Polizei.
 
 
 

Unterwegs zu ?einem anderen Planeten?: Belgier wird in Psychatrie untergebracht

 
Häufig gibt es vor Gericht Verfahren, weil Autofahrer unter Einfluss von Medikamenten Unfälle gebaut haben. Die 6. Strafkammer des Landgerichts Aachen hatte sich eher mit dem Gegenteil zu beschäftigen. Im vorliegenden Fall ging es allerdings eher um den fehlenden positiven Einfluss von Medikamenten.
 
 
 

Kleinbus überfährt Pinkpop-Besucher: Das Drama nach dem großen Fest

 
Ein paar Stunden danach erinnern nur noch ein paar Kreidestriche auf der Straße an das Drama, das sich gegen 4 Uhr am frühen Montagmorgen hier ereignet hat. Die Polizei ist weg, ein Absperrband liegt noch am Seitenstreifen, am Zaun des Campingplatzes lehnen ein paar junge und ein paar nicht mehr ganz so junge Menschen, denen die drei Tage Pinkpop ins Gesicht geschrieben stehen.
 
 
 

Inklusionsbündnis fordert bessere Bedingungen an Regelschulen

 
Mehr Lehrer, mehr Fortbildungen und kleinere Klassen: Ein neues Inklusionsbündnis in Nordrhein-Westfalen fordert bessere Bedingungen für den gemeinsamen Unterricht von Schülern mit und ohne Behinderung.
 
 
 

Streik an Uni-Klinken: Einschränkungen für Patienten erwartet

 
Das Universitätsklinikum Düsseldorf erwartet am Dienstag und Mittwoch erhebliche Einschränkungen für Patienten durch einen Streik der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. Die Gewerkschaft habe einen 48-Stunden-Streik angekündigt, aber nicht mitgeteilt, welche Bereiche bestreikt würden, sagte ein Sprecher der Klinik am Montag.
 
 
 

Geduldete Ausländer: 3 Prozent aus gesundheitlichen Gründen

 
Von fast 53.000 rechtlich nur geduldeten Ausländern in Nordrhein-Westfalen können sich 3,2 Prozent auf gesundheitliche Gründe und ein ärztliches Attest berufen. Das hat das NRW-Integrationsministerium auf eine Anfrage der AfD-Fraktion mitgeteilt. Insgesamt handelt es sich dabei um etwa 1700 Menschen.
 
 
 

Natronlauge-Tankschiff bei Duisburg im Rhein aufgelaufen

 
Ein mit knapp 1200 Tonnen Natronlauge beladenes niederländisches Tankmotorschiff liegt seit Freitag im Rhein bei Duisburg auf einer Sandbank fest. Es war am Freitagabend in Höhe Duisburg-Binsheim aufgelaufen, wie die Polizei Duisburg am Montag mitteilte. Sämtliche Versuche des Kapitäns, sein Gefährt aus der misslichen Lage zu befreien, scheiterten.
 
 
 

Radfahrerin bei Zusammenstoß mit Fußgänger lebensgefährlich verletzt

 
Eine Radfahrerin hat bei einem Zusammenstoß mit einem betrunkenen Fußgänger in Köln lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war die 44-Jährige am späten Sonntagabend mit dem Rad in der Kölner Innenstadt unterwegs, als der 33-Jährige Zeugenaussagen zufolge auf den Radweg lief.
 
 
 

Für künftige Grundschullehrer gibt es zum Wintersemester mehr Studienplätze

 
Für angehende Grundschullehrer gibt es künftig in Nordrhein-Westfalen mehr Studienplätze. Die Zahl der Bachelor-Studienplätze für das Grundschullehramt werde zum kommenden Wintersemester um rund 340 auf insgesamt 2220 erhöht, teilte das NRW-Wissenschaftsministerium am Montag mit.
 
 
 

Bruno Mars beendet Pinkpop-Festival mit buntem Auftritt

 
Mit einem spektakulären Auftritt des hawaiianischen Popstars Bruno Mars ist am Sonntag die 49. Ausgabe des Pinkpop-Festivals im limburgischen Landgraaf zu Ende gegangen. Der 32-Jährige setzte einen grellbunten Schlusspunkt vor rund 70.000 Zuschauern.
 
 
 

Hohe Beteiligung an Türkei-Wahlen in NRW

 
Istanbul/Essen (dpa) - Bei der türkischen Präsidenten- und Parlamentswahl ist die Beteiligung unter den in NRW lebenden Türken vergleichsweise hoch. Im Einzugsbereich des Konsulats Essen lag die Wahlbeteiligung bis Sonntag mit 54,5 Prozent bundesweit am höchsten, wie aus Statistiken der Wahlkommission vom Montag hervorgeht.
 
 
 

Reisebericht ?Race Across America?: Eine Nacht in der Mohave-Wüste

 
Vom 16. Juni an radeln vier Männer aus der Region von Kalifornien aus quer durch die USA. Im Viererteam von der Westküste an die Ostküste, nonstop ? beim härtesten Straßenrennen der Welt, dem ?Race Across America?. Bei uns berichten sie regelmäßig von ihrer Reise.
 
 
 

Hambacher Forst: Unbekannte verursachen Sicherheitsstörung

 
Unbekannte haben am Samstagmorgen eine Sicherheitsstörung der Hambachbahn verursacht. Sie erzeugten mit gebastelten Geräten eine Überspannung der Oberleitung. Daraufhin kam es zu einem kurzfristigen Stillstand der Tagebau-Anschlussbahnstrecke im Netz der RWE-Power AG.
 
 
 

Die Aura musikalischer Legenden beim Pinkpop-Festival

 
Es ist eine verspätete Rückkehr, aber was für eine. Bereits vor drei Jahren sollten Dave Grohl und seine Rock?n?Roll-Maschine namens Foo Fighters dem Pinkpop-Festival ihren dritten Besuch abstatten. Zwei Tage vor dem geplanten Auftritt im Schatten der Kohlehalde von Landgraaf hatte allerdings Grohls bekannte Bereitschaft zur totalen Bühnenhingabe dem ganzen einen Strich durch die Rechnung gemacht: Beinbruch.
 
 
Am Vormittag
Nachricht schreiben
Wetter
13°C / 21°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten