Stunksitzung mit vielen Themen: Hambach erreicht den Kölner Karneval

 
Der kölsche Karneval nur mit gebürtigen Kölnern? Das könnte ziemlich eintönig sein. Gerade mal zwei Jecken schaffen es unter diesen Vorgaben in der Eingangsnummer der diesjährigen Stunksitzung auf die Bühne, die jetzt mitten in der Adventszeit ihre Premiere im Kölner E-Werk hatte.
 
 
 

Andreas Englisch in Aachen: Der frohe Botschafter aus dem Vatikan

 
Andreas Englisch gilt als Kenner des Kirchenstaats. Beim Vortrag in Aachen streut er viele Anekdoten ein.
 
 
 

Affenmädchen ?Cabu?: Orang Utan im Kölner Zoo geboren

 
Nachwuchs bei den Orang Utans im Kölner Zoo: Das kleine Affenmädchen ?Cabu? wurde Ende November im Urwaldhaus geboren. Es sei die erste Orang Utan-Geburt in Köln seit mehr als vier Jahren, teilte der Zoo am Donnerstag mit.
 
 
 

Eine Milliarde Euro: Landtag streitet über richtigen Weg zur Digitalpakt-Milliarde für NRW

 
Viel Harmonie herrschte bislang in Laschets NRW-Koalition. Kurz vor Weihnachten knirscht es aber ein wenig im schwarz-gelben Gebälk. Streitpunkt: die Bildungsfinanzierung. Kernfrage: Bundesgeld oder Entscheidungsfreiheit?
 
 
 

Ermittler einen Schritt weiter: Schüler mit Abgasen von Schulbus vergiftet

 
Nach den Massenvergiftungen von Schülern in Ratingen durch Abgase von Schulbussen sind die Ermittler einen Schritt weiter. Zwischen den Bus-Motoren und den Innenräumen seien Klappen nicht ordnungsgemäß verschlossen gewesen, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag. Diese Vermutung sei jetzt von einem Gutachter bestätigt worden.
 
 
 

Mittelalterliche Hofanlage: Archäologen finden 500 Jahre alte Fliesen mit Tannenbaum-Motiv

 
Archäologen sind in Krefeld auf rund 500 Jahre alte Bodenfliesen mit Tannenbaum-Motiv gestoßen. ?Ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit einen solchen Fund zu machen, ist natürlich etwas Besonderes?, sagte Stadtarchäologe Hans Peter Schletter am Donnerstag.
 
 
 

Aseag meldet: Buslinie 14 am Freitag von Streik in Belgien betroffen

 
Die Buslinie 14 der Aseag von Aachen nach Eupen wird am Freitag, 14. Dezember, von einem Streik im öffentlichen Nahverkehr in Belgien betroffen sein.
 
 
 

Mysteriöser Vorfall: Toter auf Autobahn, Schwerverletzte in Maisfeld

 
Ein Toter auf der Autobahn, in einem Maisfeld daneben ein Auto mit einer schwerverletzten Frau: Ein mysteriöser Vorfall nahe der deutschen Grenze am Kreis Heinsberg in der Nacht zu Donnerstag beschäftigt die Polizei.
 
 
 

Fall Nicky Verstappen: Angeklagter Jos B. beteuert seine Unschuld

 
Sommer 1998: Ein kleiner Junge wird in der Brunssumer Heide tot aufgefunden. Er wurde sexuell missbraucht. Jetzt steht erstmals der mutmaßliche Täter vor Gericht.
 
 
 

Hund alleine im Zug: ?Haariger? Einsatz für die Bundespolizei

 
Ohne Frauchen und Fahrausweis hat ein entlaufener Hund am Mittwoch einen kleinen Ausflug mit dem Regionalexpress von Langerwehe nach Eschweiler gemacht. Der niedliche Vierbeiner zeigte sich reumütig, weshalb er ohne Anzeige davon kam.
 
 
 

Über 3300 Fälle: Drogen übers Darknet verkauft, Dealer festgenommen

 
Zollfahnder haben im niederrheinischen Kleve einen Drogendealer festgenommen, der im Internet weltweit Rauschgift verkauft haben soll.
 
 
 

Stück des Kölner Wachsbildhauers Kaspar Bernhard Hardy: Verloren geglaubter historischer Schrank aus Köln wird versteigert

 
Einen historischen Schrank zum Preis eines Ein-Familien-Hauses bietet das Londoner Auktionshaus Christie's. Der Käufer erwirbt mit Detailgenauigkeit gearbeitete Kunst des 18. Jahrhunderts - und ein seltenes Stück aus Köln.
 
 
 

Schwelbrände: BUND fordert Aufklärung über schwelende Bergbauhalden in NRW

 
Kurz vor dem endgültigen Ausstieg aus der Steinkohleförderung in Deutschland fordert die Umweltorganisation BUND Aufklärung über die seit vielen Jahren schwelenden Halden aus dem Abbau.
 
 
 

Heino im Interview: ?Ich habe ein reines Gewissen?

 
Seit 60 Jahren macht er Musik, war dabei meistens erfolgreich. Heino wird am Donnerstag 60 Jahre alt. Vorher traf Jörg Isrinhaus den tiefenentspannten Sänger.
 
 
 

Umstrittene Flüchtlingspraxis: Bis zu zwei Jahre in Landesunterkunft

 
Mit einer neuen, umstrittenen Zuweisungspraxis für Flüchtlinge sollen die nordrhein-westfälischen Kommunen bei Asylverfahren entlastet werden.
 
 
 

Versuchte Vergewaltigung: Lange Haftstrafe für Wiederholungstäter

 
Ein 41 Jahre alter Wiederholungstäter ist am Mittwoch vom Landgericht Köln wegen versuchter Vergewaltigung zu sechs Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt worden.
 
 
 

NRW bekommt mehr Befugnisse: Landtag verabschiedet schärferes Polizeigesetz

 
Die Polizei in NRW bekommt künftig deutlich mehr Befugnisse und kann schon im Vorfeld möglicher Straftaten eingreifen. Nach monatelangen Verhandlungen hat der Landtag das umstrittene Polizeigesetz verabschiedet.
 
 
 

Ursache für ICE-Brand: Ausgetretenes Transformatoröl hat sich entzündet

 
Vor dem Feuer in einem ICE im Oktober im Westerwald hatte sich ausgetretenes Transformatoröl in dem Zug entzündet. Nach Bundestagsangaben vom Mittwoch haben sich keine Hinweise auf Instandsetzungsmängel ergeben.
 
 
 

Hohe Ehrungen in Aachen : NRW-Orden für Michael Wirtz und ?König Otto?

 
Eine der höchsten Auszeichnungen Nordrhein-Westfalens wird am Samstag in Aachen verliehen. Im Rathaus erhalten zehn Menschen den Landesverdienstorden für außergewöhnliches Engagement für die Gesellschaft, darunter Dom-Förderer Michael Wirtz und Fußballtrainer Otto Rehhagel.
 
 
 

Nach mutmaßlichem Autorennen: Haft für Unfallfahrer gefordert

 
Ein Fußgänger wurde erfasst, durch die Luft geschleudert und erlitt tödliche Schädelverletzungen: Im Prozess um ein mutmaßliches illegales Autorennen in Mönchengladbach hat die Staatsanwaltschaft zwei Jahre und zehn Monate Haft für den Unfallfahrer gefordert.
 
 
Am Nachmittag
Nachricht schreiben
Wetter
-2°C / 2°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten