zur Übersicht

21.08.2018 12:01

Toilettenhäuschen in Brand gesetzt

 
Würselen (ots) -

Unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht gegen 02.30 Uhr
eine mobile Toilettenkabine in der Elchenrather Straße in Brand
gesetzt und dadurch völlig zerstört. Durch das Feuer wurden auch ein
in der Nähe errichteter Stromverteiler und die Hecke des angrenzenden
Grundstücks beschädigt. Personen kamen durch das Feuer nicht zu
Schaden.

Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Kriminalpolizei
hat die Ermittlungen aufgenommen.

Das angehängte Bild kann rechtefrei genutzt werden. (am)
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Am Mittag
mit Jürgen Bangert und Natalie Klein
Nachricht schreiben
Wetter
17°C / 25°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten