zur Übersicht

14.02.2019 14:36

Vorfahrt nicht beachtet; Unfallbeteiligte kamen zur Beobachtung ins Krankenhaus

 
Eschweiler (ots) -

Nach einem Verkehrsunfall heute Morgen, gegen 7.45 Uhr, an
Knippmühle / Eifelstraße, kamen beide beteiligte Autofahrerinnen und
ein einjähriges Kind vorsorglich zur Beobachtung in ein Krankenhaus.

Eine 29-jährige Autofahrerin aus Eschweiler hatte beim Abbiegen in
die Eifelstraße ein von links kommendes Auto nach eigenen Angaben
übersehen und dessen Vorfahrt missachtet. Die 37-jährige
Autofahrerin, ebenfalls aus Eschweiler, hatte nicht mehr rechtzeitig
bremsen können. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß.

Neben den Autofahrerinnen wurde noch das einjährige Kind der
29-Jährigen verletzt. Die Eifelstraße war während der Unfallaufnahme
und ärztlichen Versorgung voll gesperrt. Bei Pkw mussten abgeschleppt
werden.

Ein Bild von den beteiligten Autos ist angehängt und kann
rechtefrei heruntergeladen werden. (pk)
 
 
Quelle: www.presseportal.de
NOXX
Nachricht schreiben
Wetter
4°C / 17°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten