zur Übersicht

28.03.2017 08:55

Tödlicher Arbeitsunfall; bei Dachdeckerarbeiten durchs Dach gestürzt

 
Eschweiler (ots) - Auf einem Firmengelände in der Kölner Straße
ist gestern Nachmittag ein 55-jähriger Dachdecker ums Leben gekommen.

Er war mit Arbeiten auf dem Dach einer Lagerhalle beschäftigt und
dann aus großer Höhe in die Tiefe gestürzt. Dabei erlitt der
55-Jährige aus Merzenich im Kreis Düren tödliche Verletzungen.

Das Amt für Arbeitsschutz wurde informiert. (pk)
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Am Morgen
Nachricht schreiben
Wetter
8°C / 15°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten