zur Übersicht

17.08.2018 09:26

Nach versuchtem Kellereinbruch festgenommen

 
Aachen (ots) - Am Donnerstagabend konnte die Polizei in der
Rochusstraße einen 38-jährigen Mann festnehmen, der zuvor versucht
hatte, in mehrere Kellerräume einzubrechen.

Hausbewohner hatten den Einbrecher entdeckt und die Polizei
alarmiert. Der Mann flüchtete, konnte aber im Rahmen der Fahndung
wenig später festgenommen werden.

Der 38-Jährige aus Siegburg hatte mehrere Kellerräume und eine
Toilette aufgebrochen. Mitgenommen hatte er offenbar noch nichts.
(pk)
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Am Mittag
mit Jürgen Bangert und Natalie Klein
Nachricht schreiben
Wetter
17°C / 25°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten