zur Übersicht

26.05.2017 12:24

Raubüberfall auf Tankstelle

 
Roetgen (ots) - Donnerstagabend hat ein unbekannter Mann eine
Tankstelle auf der Hauptstraße überfallen. Mit einer geringen Beute
konnte er fliehen. Es wurde niemand verletzt.

Gegen 21.20 Uhr hatte der mit einer Motorradhaube maskierte Mann
die Tankstelle betreten. Mit gezogener Pistole forderte er den
Angestellten auf, sämtliches Geld herauszugeben. Als ihm dies
offenbar zu lange dauerte, griff er selber in die Kasse und nahm sich
das Bargeld. Damit flüchtete er. Fahndungsmaßnahmen führten nicht auf
die Spur des Mannes, den Zeugen als etwa 175 cm groß und schlaksig
beschreiben. Der als Südländer beschriebene Mann sprach gebrochenes
Deutsch. Er soll höchstens 20 Jahre alt sein.

Hinweise bitte an die Kripo Aachen unter 0241 - 9577 31501 oder
0241 - 9577 34210 (außerhalb der Bürozeiten). (pk)
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Die Nacht
mit Michael Neubert
Nachricht schreiben
Wetter
16°C / 33°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten